Your search results

Monieux, im Herzen einer schwindelerregenden Natur

Lassen Sie sich überraschen von diesem mittelalterlichen Marktflecken, der von den Resten eines Spähturms überragt wird. Monieux, das am Eingang der Nesque-Schlucht liegt, ist für alle geschichtlich Interessierten ein bevorzugter Aufenthaltsort. Es liegt im Herzen einer Ebene, in der gallischer Weizen (petit épeautre) und Lavendel angebaut wird.

MONIEUX_C.CONSTANTIch entdecke das architektonische Erbe

Beim Durchstreifen der Gässchen entdecken Sie die Kirche „Saint Pierre“ romanischen Ursprungs, Kopfsteinpflaster und Mauern aus Trockenstein, Überreste von mittelalterlichen Festungsmauern, Hauskapellen und kleine Plätze zwischen Häusern aus alten Zeiten.

Der auf dem Dorfplatz stehende Brunnen der „Anesca“ ist eine sinnbildliche Darstellung der Nesque und symbolisiert das Leben und den grenzenlosen Charme der provenzalischen Gastfreundschaft.

Auf den Spuren der Geschichte entdecken Sie zu Fuß die Pestmauer und auch weitere Zeugen der Aktivitäten vergangener Zeiten dank der Überreste der Farm „Lausemolan“ und ihrer damaligen, typischen Wasserreservoire.

 

Ich atme frische LuftMONIEUX (10)

Für alle Naturliebhaber ist Monieux die erste Etappe der Nesque-Schlucht. Zahlreiche sportliche Aktivitäten bieten sich hier an: Wanderungen zu Fuß, Touren mit dem Mountainbike, Angeln oder auch einfach nur Entspannen am Ufer des kleinen Sees.

 

 

 

Nesque, chapelle, marcheurIch wandere in der Nesque-Schlucht

Für erfahrene Wanderer gibt es im Herzen einer außergewöhnlichen Landschaft, die die Klassifizierung Natura 2000 hat, eine einzigartige Wanderung zur Kapelle „Saint-Michel de Anesca“. Sie ist eine in den Felsen gehauene Kapelle romanischen Ursprungs und stammt aus dem 12. Jahrhundert.

 

 

 

Ich besichtigeMUSEE_TRUFFE_MONIEUX

Das Trüffelmuseum „Musée de la Truffe du Ventoux“ bringt Ihnen diesen „schwarzen Diamanten“ und seine Geheimnisse näher: Sie finden hier eine Art Tisch, der Ihnen ermöglicht, die Informationen mit verschiedenen Sinnen aufzunehmen, didaktische Informationstafeln, Filmprojektionen, eine Trüffel-Bibliothek und auch eine Boutique mit heimischen Erzeugnissen.
Im Zentrum des Dorfes entdeckt man einige Ateliers von Künstlern.

 

 

 

 

Für mehr Information über das Dorf Monieux wenden Sie sich bitte an das Auskunftsbüro, Tel. 04 90 64 14 14, monieux@ventoux-sud.com