Your search results

Die Nachbardörfer

Banon_par_Alain_Moureau

 

Beim Streifzug durch das mittelalterliche Dorf entdecken Sie die Überreste des Festungswalls um die ehemalige Burg, ein Portal aus dem XIV. Jahrhundert, das mit kleinen Öffnungen versehen ist, die der Verteidigung dienten; des Weiteren den viereckigen Turm, die Häuser in der Arkadenstraße, und die über dem Dorf gelegene Kirche, in der das ganze Jahr über Ausstellungen und Konzerte stattfinden.

Für mehr Information über das Dorf Banon wenden Sie sich bitte an das Fremdenverkehrsbüro Banon, Tel. 04 92 72 19 40, www.village-banon.fr

Das Dorf Simiane-la-Rotonde mit der Klassifizierung „cité de caractère“ (Dorf mit besonderem Charakter) ist eines der schönsten, an einem Hang gelegenen Dörfer der Hochprovence. Eine riesige Rotonde in Form eines Kreuzritterhelms überragt das Dorf, und die mit Kopfstein gepflasterten Sträßchen, die Fenster mit Fensterkreuzen aus der Zeit der Renaissance und die Türen der Herrenhäuser sind Zeugen einer intensiven Geschäftigkeit zwischen dem XV. und XVIII. Jahrhundert.

Nicht weit vom Dorf entfernt wartet die Abtei Valsaintes mit einem wundervollen Garten auf, der das Label „bemerkenswerter Garten“ verliehen bekam und auf natürliche Weise gepflegt und bearbeitet wird.

Für mehr Information über das Dorf Simiane-la-Rotonde wenden Sie sich bitte an das Auskunftsbüro, Tel. 04 92 73 11 34, www.simiane-la-rotonde.fr

Simiane Rotonde03
revest_bion

Das Dorf Revest-du-Bion ist ein ehemals befestigtes Dorf; es ist umgeben von großen Wäldern, Lavendel- und Weizenfeldern. Das Dorf liegt am nördlichen Rand des Plateau d’Albion, und in der Nähe findet man wunderschöne Kastanienwäldchen.

Zu Ehren seiner heimischen Erzeugnisse finden in Revest-du-Bion zwei große Feste statt: das Erntefest im August und das Kastanienfest im Oktober.

Für mehr Information über das Dorf Revest-du-Bion wenden Sie sich bitte an das Auskunftsbüro, Tel. 09 52 70 15 88